Dialogkonzepte

Dialog Dekalog

Leonard Swidler (*1929), Prof. für kath. Lehre und Interreligiösen Dialog an der Temple University, Philadelphia, USA hat 1978 erstmals die untenstehenden Leitlinien für den...

Leitlinien zum Dialog

Der Ökumenische Rat der Kirchen hat 1977 auf einer christlich-theologischen Konsultation in Chiang Ma (Thailand) "Leitlinien zum Dialog mit Menschen verschiedener Religionen und Ideologien"...

Zusammenleben in multireligiöser Gesellschaft

Die folgenden zehn Sätze zum Zusammenleben in der multireligiösen Gesellschaft wollen einen Beitrag dazu leisten. Sie sollen zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Gerne unterstützt die ökumenische Arbeitsgruppe...

Dialoge

Die Wahrnehmung des Islam in Deutschland

Die Bertelsmann Stiftung befasst sich seit Jahren mit Fragen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Neben dem Religionsmonitor zeigt auch das »Radar gesellschaftlicher Zusammenhalt«, dass eine mangelnde...

Interreligiöses Forum Lüdenscheid beim Kirchentag in Dortmund

Das Interreligiöse Forum Lüdenscheid (IFL), das sich stark im christlich-muslimischen Dialog engagiert, hat sich auf dem Ev. Kirchentag in Dortmund im Weltgarten der Religionen mit...

Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden 

Sonderdruck zum Beschluss 71 der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland, 14.01.2005  Zur Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden  Würdigung des Beschlusses und der Thesen der Landessynode von...

Interreligiöses Lernen

Intoleranz entsteht im Kopf – Offenheit auch

Interreligiöses Lernen in Theorie und Praxis (Präsentation im September 2013 am Bergstadt-Gymnasium, Lüdenscheid - Achim Riggert) 1. Gründe und Hintergründe für die wachsende Bedeutung interreligiösen Lernens 1.1     ...

Interreligiöses Lernen im Sekundarbereich

Ein lesenswerter Beitrag über das interreligiöse Lernen im Sekundarbereich I und II Kirste, R., 2005,Interrelig. Lernen Sek I. u. II

Trialog