INTR°A

57 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

Diskussionspapier “Dialog und Transformation” – Pluralistische Religionspädagogik

Das Diskussionspapier zur Initiative einer pluralistischen Religionspädagogik (s. die auch auf der INTR°A-Homepage angekündigte Veranstaltung am 19. März) liegt jetzt vor. Sie finden es...

14 Stolpersteine in Schwerte verlegt

In der vergleichsweise kleinen Stadt Schwerte sind am Freitag, den 13. Dezember 14 Stolpersteine verlegt worden, die an verfolgte und ermordete Schwerter Juden in...

Religiöse Mehrfachzugehörigkeit – Fragen und Herausforderungen.

Dr. Marien van den Boom aus Almen in den Niederlanden hielt den Eröffnungsvortrag auf der diesjährigen  INTR°A-Tagung in Münster zum oben angegebenen Thema. Der...

Martin Stöhr – wegweisender Pionier des christlich-jüdischen Dialogs – gestorben

Prof. Dr. Martin Stöhr, Begründer der Arbeitsgemeinschaft Juden und Christen beim Ev. Kirchentag und unermüdlicher Anmahner einer Erneurung des christlich-jüdischen Verhältnisses auf dem Hintergrund...

Aus vielen religiösen Quellen schöpfen – auch im Religionsunterricht?

Was bedeutet das Phänomen eines zunehmenden Interesses - insbesondere von jungen Menschen - aus mehreren religiösen Quellen zu schöpfen, für Schule und Religionsunterricht? Wie...

Herausforderungen und Chancen multireligiöser Identität

Der renommierte Religionswissenschaftler und Buddhismus-Experte Prof. Dr. Perry Schmidt-Leukel aus Münster hat auf der INTR°A-Tagung 2019 einen spannenden Vortrag zu dem zunehmenden Phänomen gehalten,...

Ensemble Marsaleko mit INTR°A-Projektpreis 2019 ausgezeichnet

Im Rahmen der Jahrestagung von INTR°A in Münster ist das von Herrn Heiko Fabig und Herrn Dr. Salah Eddin J. Maraqa 2001 an der...

Initiative Maria 2.0 mit INTR°A-Projektpreis 2019 ausgezeichnet

Die freie Initiative Maria 2.0, die sich vor allem für die Gleichstellung von Frauen in der katholischen Kirche einsetzt, wurde ebenso wie das Musikprojekt...

Präsentation “Rings of Peace” auf INTR°A-Tagung in Münster

In einem Intermezzo auf der INTR°A-Tagung in Münster präsentierte der Lichtkünstler Leo Lebendig aus Dortmund, der zugleich langjähriges INTR°A-Mitglied ist, seine kleine Installation "Rings...

Erklärung der Ev. Kirche von Westfalen zum Anschlag in Halle

Die Kirchenleitung der Ev. Kirche von Westfalen hat - stellvertretend für viele - ihr Entsetzen und ihre Trauer über den mörderischen, antisemitischen Anschlag in...