INTR°A

39 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

Handbuch der Religionen

Michael Klöcker/Udo Tworuschka (Hg.) Handbuch der Religionen Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland und im deutschsprachigen Raum Handbuch Loseblattwerk mit Aktualisierungen 2018. Loseblatt. Rund 6800 S. Inkl. Online-Version....

Buddhismus verstehen

Perry Schmidt-Leukel: "Buddhismus verstehen: Geschichte und Ideenwelt einer ungewöhnlichen Religion", Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2017 (368 S.) Dieses Buch (deutsche Ausgabe der englischen Orginalausgabe, 2006) von...

Deutschland braucht jüdischen Religionsunterricht

Elisa Klapheck/Bruno Landthaler/Rosa Rappoport (Hg.): Deutschland braucht jüdischen Religionsunterricht (Machloket, Bd. 4), hentrichhentrich 2019 In einer Info-Mail schreibt die Herausgeberin, Rabbinerin Elisa Klapheck, zu dem...

Interreligiöser Kalender NRW

"Nordrhein-Westfalen ist nicht nur kulturell, sondern auch religiös ein vielfältiges Land. Mit dem Interreligiösen Kalender stellen wir diese Vielfalt dar. Gleichzeitig unterstützen wir damit...

INTR°A-Tagungen 1990-2018

INTR°A-Tagungen 1990 - 2018 und Projektpreisverleihungen 2000 - 2017 Haus Ortlohn in Iserlohn: Ev. Akademie bis 2008 04.09.1990: Erste Mitgliederversammlung (MV)  mit offizieller Gründung im Ev....

Dialog Dekalog

Leonard Swidler (*1929), Prof. für kath. Lehre und Interreligiösen Dialog an der Temple University, Philadelphia, USA hat 1978 erstmals die untenstehenden Leitlinien für den...

Leitlinien zum Dialog

Der Ökumenische Rat der Kirchen hat 1977 auf einer christlich-theologischen Konsultation in Chiang Ma (Thailand) "Leitlinien zum Dialog mit Menschen verschiedener Religionen und Ideologien"...

Die Wahrnehmung des Islam in Deutschland

Die Bertelsmann Stiftung befasst sich seit Jahren mit Fragen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Neben dem Religionsmonitor zeigt auch das »Radar gesellschaftlicher Zusammenhalt«, dass eine mangelnde...

Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden 

Sonderdruck zum Beschluss 71 der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland, 14.01.2005  Zur Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden  Würdigung des Beschlusses und der Thesen der Landessynode von...

Zusammenleben in multireligiöser Gesellschaft

Die Religionsgemeinschaften in der Schweiz haben zehn Grundsätze zum Zusammenleben in der multireligiösen Gesellschaft formuliertt. Sie sollen zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Gerne unterstützt...