Buddhisten stellen sich der Corona-Krise

158

 

Buddhisten weltweit versuchen in der Corona-Krise Menschen in Not beizustehen und auch während des Lockdowns ihre religiöse Praxis aufrecht zu erhalten.

In Deutschland hat die Deutsche Buddhistische Union e.V. (DBU) eine Zusammenstellung hilfreicher Links auf ihre Webseite gestellt. Link

Der Dalai Lama hat neben vielen anderen buddhistischen Würdenträgern eine Sonder-Botschaft zu Corona verfasst: Link

INTR°A