Alle Religionen bedürfen einander, nicht nur in ihren Gemeinsamkeiten, sondern gerade auch in ihren Unterschieden, durch die sie einander ergänzen. Wir sollen in der eigenen Religion daheim und in der anderen Gäste sein, Gäste, nicht Fremde.
Paul Schwarzenau

Aktuelle Publikationen

Corona und die Religionen – Religiöse Praxis in Zeiten der Pandemie

Die "Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen" in Berlin hat in ihrer Reihe "EZW-Texte" aktuell ein Büchlein zum Umgang...

Vielfalt der Religionen – Praxishandbuch zu religiöser Vielfalt in NRW

Vielfalt der Religionen Ein Praxishandbuch zur Regulierung von religiöser Pluralität in Nordrhein-Westfalen Welchen Herausforderungen zum Umgang mit religiöser Vielfalt...

Why live with only one religion? – Studies in Interreligious Dialogue, 2020

Der Religionswissenschaftler und Theologe Perry Schmidt-Leukel, der zugleich INTR°A-Mitglied ist, hat auf der INTR°A-Tagung 2019 ("Aus mehreren...

The Grand Finale: The Apocalypse in the Tanakh, the Gospel, and the Qur’an

Anton Wessels: The Grand Final - The Apocalypse in the Tanakh, the Gospel, and the Qur'an, Eugene...

Religion in der Schule – Pädagogische Praxis zwischen Diskriminierung und Anerkennung

Die angezeigte Online-Veröffentlichung ist ein interessanter Sammelband mit aktuellen Beiträgen zum Religionsunterricht, der u.a. die Herausforderungen angesichts...

Pluralisation of Theologies at European Universities

Wolfram Weiße,  Julia Ipgrave,  Oddbjørn Leirvik,  Muna Tatari (Hg.) Pluralisation of Theologies at European Universities 2020,  Religionen im Dialog,  Band 18,  316  pages, ...

Außerhalb der Ekklesiologie keine Religionstheologie – Eine postkoloniale Theologie der Religionen

Sigrid Rettenbacher: Außerhalb der Ekklesiologie keine Religionstheologie. Eine postkoloniale Theologie der Religionen (Beiträge zu einer Theologie der...

Musik in interreligiösen Begegnungen

Reinhold Bernhardt, Verena Grüter (Hg.): Musik in interreligiösen Begegnungen (Beiträge zu einer Theologie der Religionen, Band 14),...

Der Geist Buddhas – Der Geist Christi. Ein christlicher Kommentar ..

Perry Schmidt-Leukel, 2019, "Buddha Mind - Christ Mind. A Christian Commentary on the Bodhicaryavatara (with a new...

Islam und religiöser Pluralismus. Grundlagen einer dialogischen muslimischen Religionstheologie.

Unter der obigen Überschrift ist jetzt ein Buch mit 13 Beiträgen von muslimischen  Theolog*innen erschienen, von denen...

Religionsunterricht für alle – Eine multitheologische Fachdidaktik

Jochen Bauer: Religionsunterricht für alle - Eine multitheologische Fachdidaktik (Religionspädagogik innovativ, Band 30), Kohlhammer: Stuttgart, 2019 "In den...

Ist das nicht Sara?

Monika Tworuschka: Ist das nicht Sara? Jugendbuch, Calwer Verlag, Stuttgart 2019 (erscheint am 15.09.2019), Preis: 8,95 €.   Irgendetwas...

Handbuch der Religionen

Michael Klöcker/Udo Tworuschka (Hg.) Handbuch der Religionen Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland und im deutschsprachigen Raum Handbuch Loseblattwerk mit Aktualisierungen...

Buddhismus verstehen

Perry Schmidt-Leukel: "Buddhismus verstehen: Geschichte und Ideenwelt einer ungewöhnlichen Religion", Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2017 (368 S.) Dieses Buch...

Dialogratgeber zwischen Christen und Muslimen

Der hier bereitgestellte Dialogratgeber des Koordinationsrates der Muslime (KRM) und der Ev. Kirche in Deutschland (EKD), veröffentlicht...

Common Ground between Islam and Buddhism

Das Buch "Common Ground between Islam and Buddhism" (2010), verfasst von Reza Shah Kezemi im Auftrag der...