Religionsunterricht für alle – Eine multitheologische Fachdidaktik

34

Jochen Bauer: Religionsunterricht für alle – Eine multitheologische Fachdidaktik (Religionspädagogik innovativ, Band 30), Kohlhammer: Stuttgart, 2019

“In den Schulen ist es nicht zu übersehen: Deutschland ist ein multireligiöses Land. Wie kann, wie soll da der Religionsunterricht der Zukunft aussehen? Ein Unterricht für alle, der auch von allen verantwortet wird? Geht das? Und wenn ja, wie? Mit seiner “multitheologischen Fachdidaktik” legt Jochen Bauer erstmals ein Gesamtkonzept vor. Ausgehend von Erfahrungen in Hamburg klärt der Autor die rechtlichen, politischen und wissenschaftstheoretischen Rahmenbedingungen. Er verankert den Entwurf in Lern-, Identitäts- und Wahrheitstheorien, entwickelt Strategien für die Unterrichtspraxis und reflektiert die Rolle der Lehrkraft im dialogischen Religionsunterricht.” (aus der Buchankündigung).
Im Hintergrund dieses vorwärtsweisenden Buches steht das sogenannte “Hamburger Modell” eines “Religionsunterrichts für alle”, in dem schon seit Jahren das Konzept eines interreligiösen, dialogischen Religionsunterrichts erprobt wird. Das Buch von Bauer ist für jeden, der in diese Richtung weiterdenken möchte, eine wertvolle Orientierungshilfe und Ermutigung! Unbedingt empfehlenswert!