Dokumentation des Online-Symposium zu Reinhard Kirstes 80. Geburtstag am 29. März 2022

426

Dialog und Bildung in pluralistischer Perspektive – Aktueller Stand und Ausblick

Online-Symposium anlässlich des 80. Geburtstags von Dr. Reinhard Kirste

Dienstag, 29. März, 17:00 – 20:00 Uhr

Reinhard Kirste, einer der Pioniere des interreligiösen Dialogs und interreligiöser Bildung in Deutschland sowie prägender Mitbegründer von INTR°A, wurde am 29. März 80 Jahre alt.

Der Vorstand von INTR°A hat zu diesem Anlass ein Symposium veranstaltet, um dem Jubilar zu gratulieren und Bilanz zu zentralen Themen seines Wirkens und seinen Beiträgen dazu zu ziehen.

Das Programm war dementsprechend eine Mischung von inhaltlichen Beiträgen zur gegenwärtigen Lage von „Dialog und Bildung in pluralistischer Perspektive“ und direkten Würdigungen und Grußworten zu Reinhards Pionierarbeit. Der Akzent lag dabei gemäß dem zentralen Ansatz von INTR°A auf der „pluralistischen Perspektive“ und einem interreligiösen Dialog, der wirklich offen für vielseitiges interreligiöses Lernen ist – unter der Voraussetzung einer „Komplementarität der Religionen“.

An dem Symposium haben knapp 50 Weggefährt:innen von Reinhard Kirste und Interessierte aus vielen unterschiedlichen Bereichen seines Wirkens teilgenommen: Angehörige und Vertreter:innen verschiedener Religionsgemeinschaften; Weggefährt:innen aus dem europäischen Ausland, aus Österreich, den Niederlanden, Liechtenstein und Großbritannien; aus Übersee, den USA, Honduras und Indien; aus verschiedenen Bildungseinrichtungen, aus dem Bereich von Kunst und Kultur und seinem Heimatkirchenkreis Iserlohn.

Die Vorträge des Symposiums und fast alle der in diesem Rahmen und darüber hinaus gehaltenen oder zugesandten Grußworte haben wir jetzt in einer Dokumentation zusammengestellt. Dort können alle Beiträge noch einmal nachgelesen werden. Hier der Link zu der Dokumentation: Dokumentation Beiträge Symposium 80. Geburtstag Reinhard Kirste

Darüber hinaus kann auch die Aufzeichnung des gesamten Symposiums oder Ausschnitte daraus noch einmal anschaut werden. Hier der Link: Aufzeichnung Symposium.

Wir wünschen Ihnen und euch viel Freude damit!

Im Namen des Vorstands von INTR°A
Achim Riggert