Alle Religionen bedürfen einander, nicht nur in ihren Gemeinsamkeiten, sondern gerade auch in ihren Unterschieden, durch die sie einander ergänzen. Wir sollen in der eigenen Religion daheim und in der anderen Gäste sein, Gäste, nicht Fremde.
Paul Schwarzenau

News&Kolumnen

Vierter Bundeskongress der Räte der Religionen tagte in Essen

Pressemitteilung Vom 12. bis zum 13. September fand der vierte Bundeskongress der Räte der Religionen in Essen statt. Unter Corona-Bedingungen trafen sich 51 Delegierte aus...

Afghanistan verstehen – das müssen Sie lesen

Afghanistan ist jetzt in aller Munde. Aber wir wissen nach wie vor wenig über dieses Land, seine Kultur und Geschichte. Wer sich genauer informieren...

Bildungsangebote im Kompetenznetzwerk Islam- und Muslimfeindlichkeit

Wir möchten auf das "Kompetenznetzwerk Islam- und Muslimfeindlichkeit" der aej (Arbeitsgemeinschaft ev. Jugend) hinweisen, das folgendes zu seinem Angebot schreibt: Antimuslimischer Rassismus befindet sich in...

Bildungsprojekt „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“

"Zeitbild" hat anlässlich von "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" ein bundesweites Bildungsprojekt aufgelegt und schreibt dazu: Mit dem bundesweiten Bildungsprojekt „1700 Jahre jüdisches Leben...

Grundsteinlegung des „House of One“ in Berlin

In Berlin ist jetzt, am 27.05.2021, der Grundstein für das interreligiöse Projekt "House of One" gelegt worden. In den nächsten Jahren soll - stark...

Stellungnahme zur eskalierenden Gewalt in Israel und Palästina

Es sind bedrückende Bilder: Unruhen und Kämpfe auf dem Tempelberg in Jerusalem auf dem Hintergrund von rechtlichen Auseinandersetzungen. Raketen, die jetzt von der Hamas...

Das Fasten im Ramadan

Muslime befinden sich wieder im Fastenmonat Ramadan. Die Verpflichtung zu fasten gilt im Islam für alle Muslime, die im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte sind...

Reaktionen verschiedener buddhistischer Traditionen auf die Corona-Pandemie

Der Göttinger Religionswissenschaftler Prof. Dr. Andreas Grünschloss hat sich intensiv mit Reaktionen von Buddhisten auf die Corona-Pandemie befasst und dazu einen sehr informativen, umfangreichen...

Papst Franziskus im Irak – Interreligiöser Brückenbauer und Beter

Neben den zahlreichen Negativ-Schlagzeilen, die die katholische Kirche und der Vatikan derzeit machen, gibt es auch Lichtblicke: Nach langer, coronabedingter Pause ist Papst Franziskus im...

Master interreligiöse Dialogkompetenz

Master Interreligiöse Dialogkompetenz Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Interreligiöse Dialogkompetenz“ vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten, die nötig sind, religiöse und kulturelle Vielfalt in der Moderne zu verstehen und...